Анкета-заявка
* Ваше имя:
* Ваш телефон:
* Сообщение:
* поля, обязательные для заполнения
Выберите язык:
Анкета-заявка
Выберите язык:

Применение - Автомобильная промышленность

 

Anwendungen

Применение -  Автомобильная промышленностьDie Produkte Basfiber® sind ideal für Automobilindustrie geeignet, wo mechanische Festigkeit, Hitzebeständigkeit, Langlebigkeit, chemische Beständigkeit und Nachhaltigkeit, und insbesondere wenn deren Kombinationen verlangt sind. Aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften und dank dem günstigen Preis drängt Basfiber® die herkömmlichen Werkstoffe im Automobilindustrie für Herstellung folgender Teile mit Erfolg heraus:

  • Dachhimmel
  • Gasflaschen
  • Bremsbeläge und Scheibenkupplungen
  • Wärmeschutz für Abgassysteme
  • Füllmittel für Autodämpfer
  • Karosserie- und Innenraumteile aus Textilien
  • Thermoplastteile und -Elemente

 

Vorteile Basfiber®

In Gegensatz zur Glasfaser zeigt Basfiber®:

  • um 25 % höhere Festigkeit und um 15 % höherer E-Modul,
  • hohe Stoßfestigkeit
  • erweiterter Temperaturbereich
  • ökologische Verträglichkeit

 

Ökologische Vorteile

Das Prinzip der Lebenszyklen während der Produktentwicklung und -Fertigung ist für Automobilbauer in den führenden Industrieländern durch nationale Vorschriften über Entsorgung der Kompoundmassen dringend vorgeschrieben.
Die Automobilbauer müssen neue "grüne" Werkstoffe auf dem Markt aussuchen, um diesen Empfehlungen nachzufolgen. Durch solche Werkstoffe soll die Nachhaltigkeit der Produkte laut den hohen ökologischen Forderungen, sowie eine effiziente Entsorgung am Ende der Benutzungszeit des Fahrzeuges sichergestellt werden.
Viele Hersteller in der Automobilindustrie haben Basfiber® als "grünes" Material dank seinen Stärken bereits ausgewählt:

  1. Als Rohstoff für Basfiber® dient Basalt – das inerte Naturgestein,
  2. Bei Herstellung von Basfiber® werden keine chemischen Zusätze verwendet,
  3. Basfiber® reagiert mit Luft und Wasser nicht, sowie setzt keine gesundheitsschädlichen und umweltfeindlichen Stoffe frei,
  4. Basfiber® ist nicht cancerogen gemäß NTP, IARC und OSHA,
  5. Die perfekte Verarbeitbarkeit in der Verbrennungskammer am Ende der Benutzungsphase und eine eventuelle weitere Verwendung vom Steinpulver – einem Produkt der Recycling.

 

Dachhimmel im Auto

Применение -  Автомобильная промышленность Neben den hervorragenden mechanischen Eigenschaften, Schallabsorption und Wärmeisolierung besteht der konkurrenzfähige Vorteil von Basfiber eben in diesem Gebiet in seiner Recyclingsfähigkeit. Damit können die Automobilbauer die hohen Anforderungen nach der Benutzungsfrist der Fahrzeuge wirkungsvoll erfüllen.

 

Fertigungstechnik:

  1. Verbundwerkstoff aus Polypropylen und Schnittfaser Basfiber,
  2. Fertigung von Voile nach dem Papierverfahren.

 

Gasflaschen

Применение -  Автомобильная промышленность Basfiber® ist viel leichter als Stahl. Diese Faser verfügt über höhere mechanische Eigenschaften als Glasfaser und viel preiswerter als Carbonfaser. Jeder Vorteil in Verbindung mit Recyclingsfähigkeit und erweitertem Betriebstemperaturbereich macht Basfiber® durchaus konkurrenzfähig für Anfertigung der Gasflaschen.

Fertigungstechnik: Wickeln

 

Bremsbeläge und Scheibenkupplungen

Применение -  Автомобильная промышленность Die Basaltschnittfaser kommt alternativ zum Asbest bei Herstellung der Bremsbeläge in Einsatz und gibt dem Endprodukt folgende Vorteile:

  • Um 2-3-fach längere Benutzungsdauer,
  • Höherer Betriebstemperaturbereich
  • Resistenz gegen chemisch aggressiven Bedingungen
  • Umweltverträglichkeit

 

Füllmittel für Autodämpfer

Применение -  Автомобильная промышленность Vorteile von Basfiber® in Gegensatz zu den konventionellen Werkstoffen:

  • Um 2-3-fach längere Benutzungsdauer,
  • Höherer Betriebstemperaturbereich,
  • Hohe Stäbilität gegen Schockbelastungen,
  • Höhere Schallabsorption,
  • Niedrige Wasseraufnahme.

 

Wärmeschutz für Abgassysteme in Fahrzeugen

Применение -  Автомобильная промышленность Basfiber® findet seine Anwendung für Herstellung der Wärmeschutzschläuche, Geflecht und Textilien für Abgassysteme der Fahrzeuge. Wenn der flexible Gewebeschlauch auf das Auslaßrohr angesetzt ist, wird dadurch der Verlust an Hochtemperatur durch Abgas vermeidet, wenn dieses durch das Abgassystem durchströmt. Diese Technik sorgt für einen kompletten CO-Übergang in CO2 und für Nachverbrennung der unverbrannten Brennstoffpartikeln im katalytischen Abgaskonverter. Im Endeffekt wird dadurch die bessere Motorleistung und niedrigere Abgasemission erreicht.

 

Textilien für Innen- und Außenstücke in Fahrzeugen

Применение -  Автомобильная промышленностьMehrzahl an Innen- und Außenteile der Fahrzeuge wird hauptsächlich aus den textilen Verbundwerkstoffen angefertigt. Manche Auto- und Motorradhersteller verwenden die Textilien aus Basfiber® wegen seiner attraktiven dunkelbraunen Farbe, hoher mechanischen Eigenschaften, Flammbeständigkeit und dank seinem niedrigen Preis.

 

Automobilteile und Elemente aus thermoplastischen Verbundstoffen

Применение -  Автомобильная промышленностьHeute sind in den Produktionsprozessen mancher Automobilbauer die Verbundstoffe aus thermoplastischen Harzen als Alternative für Metall verbreitet, um die Masse und Selbstkosten der Fahrzeuge stark zu reduzieren. Basfiber® kann mit seinen hervorragenden mechanischen Eigenschaften, mit Hitzebeständigkeit und Nachhaltigkeit problemlos für diese Anwendungsziele verwendet werden.